Ln

Aus Meine Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


ln

ln steht für link und erzeugt eine Verknüpfung zu einer Datei oder einem Verzeichnis. Man kann danach auf eine Datei nicht nur über ihren ursprünglichen Namen bzw. Pfad, sondern auch über den Namen des Links zugreifen. Dies ist zum Beispiel nützlich, wenn ein Programm eine bestimmte Programmbibliothek verlangt, die veraltet ist. Man kann nun einfach eine Verknüpfung mit dem Namen der veralteten Bibliothek auf die installierte Version setzten.

Die allgemeine Syntax lautet

ln [OPTION]... ZIEL [Verknüpfungsname]

ln-Optionen

Option Beschreibung -i oder --interactive fragt vor dem Überschreiben nach -s oder --symbolic erzeugt eine symbolische Verknüpfung anstatt eines Hardlinks -f oder --force vorhandene Ziele entfernen